Schlagwort-Archive: IGS Emden

Schulfest in der IGS Emden

Am letzten Freitag im November lud wie immer die Integrierte Gesamtschule IGS zum Schulfest. Dieses Fest verbindet  das jährliche Zusammensein von Schülerinnen und Schülern, des ganzen Kollegiums und der Eltern mit einem Tag der offenen Tür. Es geht darum, die Schule nach innen und aussen zu zeigen und über alles zu informieren sowie einfach mal einen Tag lang mehr als nur Unterricht innerhalb und ausserhalb des Gebäudes zu machen.

Entsprechend wartete ein buntes Programm auf alle Gäste: die schon traditionelle Geisterbahn, eine Reihe von naturwissenschaftlichen Versuchen und zum ersten Mal auch eine Präsentation von Herkunftsländern der ausländischen Schülerinnen und Schüler. Ausgestellt wurden auch Ergebnisse einer Projektwoche Mittelalter im Jahrgang 7 sowie die des Betriebspraktikums in Jahrgang 9. Für alle, die aktiv und kreativ werden wollten, gab es ein Angebot des Fachbereiches Kunst.

Ein Teil der DaZ Anfängerinnen und Anfänger

Auch auf der Bühne in der Aula wartete auf alle Besucherinnen und Besucher ein buntes Programm. Der Chor des Kolegiums trat auf, junge Deutsch-Lernerinnen und Deutschlerner präsentierten selbstverfasste Gedichte zur Wortschatzarbeit und der Wahlpflichtkurs Theater aus dem 6. Jahrgang wählte den Superstar der IGS.

Natürlich kamen, wie es sich für ein Fest gehört, auch Essen und Trinken nicht zu kurz: jede Menge Kuchen zum Kaffee, internationale Speisen und Bratwürste, viele Wünsche wurden erfüllt. Wer am Ende nach all den Getränken und Leckereien noch ein paar Euros übrig hatte, konnte diese sinnvoll in ein Los der Tombola des Fördervereins investieren.

Mehr im Netz:

igs-emden.de